AANChOR

Förderung von Forschung und Innovation im Südatlantik durch Umsetzung der Belém-Erklärung

AANChOR zielt darauf ab, die Initiative „Flaggschiff für Forschung und Innovation im Südatlantik“, sowie die Belém-Erklärung, die 2017 von der EU, Brasilien und Südafrika unterzeichnet wurde zu fördern, um die Forschungs- und Innovationszusammenarbeit im Atlantikbecken von Antarktis bis zur Arktis zu verbessern. Dazu wird AANChOR für die Gründung einer Multi-Stakeholder-Platform verantwortlich sein, um Kooperationsaktivitäten zu identifizieren und um auf national und international laufenden Initiativen wie der All Atlantic Ocean Research Alliance aufzubauen. Zudem trägt AANChOR zur Stärkung des Kapazitätenaufbaus und zur Förderung des Wissenschaftstransfers zwischen Wissenschaft und Indsutrie bei. AANChOR stellt Startkapital für ausgewählte Pilotaktionen in der ersten Enwticklungsphase zur Verfügung, die zur Umsetzung der indentifizierten gemeinsamen Aktivtäten beitragen sollen. Dies soll auch dazu beitragen, die am besten geeigeneten Finanzierungsmechanismen und -instrumentee für die weietre Entwicklung von ausgewäghlten Aktivitäten zu ermitteln. So sollen langfrsitige Maßnahmen für die Nachhaltigkeit des Kooperationsrahmens über die Laufzeit des Projektes hinaus definiert werden. Das Konsortium bringt Partner aus 5 europäischen Ländern, 2 lateinamerikanischen Ländern und 2 afrikanischen Ländern zusammen.

Website AANChOR Projekt