Aquakultur

Der Masterstudiengang Aquakultur ist ein forschungsorientierter universitärer Studiengang mit einer Gesamtdauer von 2 Jahren. Er vermittelt den Studierenden Kernkompetenzen im Bereich der marinen Fischaquakultur, des Sea-ranchings und der Aquakultur aquatischer Algen.

Darüber hinaus werden Kompetenzen der Betriebswirtschaft, des Fischerei-, Umwelt- und Naturschutzrechtes und des technischen Anlagenbetriebs erarbeitet, die die Studierenden befähigen, die komplexen Problemstellungen in der Entwicklung und Anwendung der Aquakultur zu bearbeiten..

Die Aquakultur mariner und limnischer Organismen ist ein vielfältiges und dynamisches Wirtschafts- und Forschungsfeld, dessen Bedeutung weltweit zunimmt. Die Etablierung und der Ausbau einer zukunftsfähigen Aquakultur erfordert Kenntnisse in verschiedensten Disziplinen, die von der Biologie der Organismen über industrielle Produktion und anlagentechnische Umsetzung bis hin zu rechtlichen Grundlagen und wirtschaftorientierten Aspekten des Marketings und der Betriebsführung reichen.

Dieser sich ständig weiter entwickelnde Wirtschaftszweig verlangt nach hochqualifiziertem Personal, das durch eine breite Grundausbildung und durch vertiefte Spezialkenntnisse in der Lage ist, Aquakulturanlagen zu betreuen sowie innovative Konzepte für zukünftige Anwendungen zu entwickeln.

Der Masterstudiengang „Aquakultur“ der Universität Rostock dient der forschungsorientierten Ausbildung und soll die Studierenden befähigen, den unterschiedlichen Anforderungen in den beruflichen Einsatzfeldern gerecht werden zu können.

 

Übersicht

Kategorie: Studium
Abschluss: Master of Science
Zielgruppe: Graduierte

Ort:  Rostock
Bundesland:  Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Informationen:
Universität Rostock
Interdisziplinäre Fakultät,
Department Maritime Systeme
http://www.auf.uni-rostock.de/studiengaenge/master-aquakultur/

Mitglieder

Thünen-Institut, Aquatische Ressourcen

Die drei Fischereiforschungsinstitute des Thünen-Instituts betreiben angewandte Forschung zu ...

weiterlesen

Department Maritime Systeme, Interdisziplinäre Fakultät, Universität Rostock

Im Jahr 2007 wurde mit dem Ziel, die universitäre Forschung zu maritimen Themen zu bündeln, ...

weiterlesen

Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde, kurz: IOW, ist eine außeruniversitäre...

weiterlesen