Projekt Blue-Action

Arctic Impact on Weather and Climate

Blue-Action ist ein auf vier Jahre angelegtes Projekt des Programms Horizon 2020 (H2020) der Europäischen Union mit einem Budget von 7,5 Mio. €. Es bringt Experten aus 40 Organisationen in 17 Ländern auf drei Kontinenten zusammen, die in der Wissenschaft, in lokalen Behörden und in der marinen Industrie arbeiten. Durch die Zusammenführung ihrer Expertisen, Fähigkeiten, Methoden und Netzwerke wollen die Partner die Analyse von Beobachtungen, die Modellierung und die Vorhersagen von Wetter und Klima auf saisonaler bis dekadischer Zeitskala in der Arktis und über der Nordhemisphäre verbessern. Die Ergebnisse werden Auswirkungen auf Entscheidungsprozesse in den Gesellschaften und der Wirtschaft in Eurasien und Nordamerika haben.

Webseite Blue-Action Projekt