Hohe Priorität für Küsten- und Meeresforschung

KDM trifft sich mit AK Küste der Unions-Bundestagsfraktion

Der KDM Vorsitzende Prof. Ulrich Bathmann und weitere KDM-Vertreter trafen sich mit dem Arbeitskreis Küste der CDU/CSU-Bundestagsfraktion unter der Leitung von MdB Philipp Murmann am 07. Juli 2016 zu einem Austausch in der Landesvertretung Schleswig-Holstein.

Diskutiert wurde eine breite Palette aktueller Themen: die Exzellenz und Sichtbarkeit der deutschen Meeresforschung, auch im EU- und internationalen G7-Rahmen sowie auch detaillierte Fragen zur bedarfsgerechten Erneuerung der Forschungsflotte, des Ausbaus von Observatorien- und Dateninfrastruktur und die Notwendigkeit ihrer institutionalisierten Förderung. Verbunden mit einer Kritik am Umweltministerium betreffend die Regelungen von Forschungsaktivitäten in Meeresschutzgebieten, erhielt die Position des KDM von den Parlamentariern Unterstützung. Der Meeresforschung muss hier eine angemessene Rolle ohne restriktive Behandlung gegeben werden, so die Feststellung von MdB Phillip Murmann, dem Vorsitzenden des Arbeitskreises Küste.

Zur Pressemitteilung auf der Internetseite von MdB Philipp Murmann