15.04.2021

Marine Mineralische Rohstoffe

Marine Mineralische Rohstoffe | Erkundungsfahrt

„MiningImpact“ untersucht im Pazifik die Umweltauswirkungen des ersten Tests eines Kollektor-Prototypen zur Aufnahme von Manganknollen in der Tiefsee

Im Rahmen des europäischen JPI Oceans-Forschungsprojektes „MiningImpact“ untersuchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler europäischer Forschungseinrichtungen die Umweltauswirkungen eines Gerätetests im Manganknollengürtel zwischen Hawaii und Mexiko im Pazifik. Das belgische Unternehmen Global Sea Mineral Resources (GSR) erprobt dort mit einem Kollektorprototyp im Maßstab 1:4 die hydraulische Aufnahme der metallhaltigen Knollen vom Meeresboden.Für den Einsatz wird das 12 x 4 x 5 Meter große Gerät von einem Schiff in 4.500 Meter Wassertiefe herabgelassen.

Die Testarbeiten finden bis Mitte Mai zunächst im belgischen und später im deutschen Manganknollen-Lizenzgebiet statt. Im Fokus des Monitorings der von der BGR geleiteten Forschungsexpedition mit dem norwegischen Schiff „ISLAND PRIDE“ stehen unabhängige wissenschaftliche Untersuchungen zu den Umweltauswirkungen dieses Gerätetests im subindustriellen Maßstab. Untersucht werden nicht nur die direkten Auswirkungen, die das Kollektor-Fahrzeug bei der Aufnahme der Manganknollen verursacht, sondern auch die Auswirkungen der dabei entstehenden Sedimentwolke. Zusätzlich werden weitere grundlegende Erkenntnisse über die Tiefsee-Ökosysteme gewonnen.

Im Zusammenhang mit dem Test werden zudem erstmals belastbare Daten für die Entwicklung von Umweltstandards und Regelwerken bei der Internationalen Meeresbodenbehörde erhoben, z.B. für die Festlegung von Grenzwerten für die Einleitung von Sedimentpartikeln.

Die BGR wird ab Mitte April in einem Blog auf ihrer Website regelmäßig über den Fortgang der wissenschaftlichen Untersuchungen des Tests berichten.

Weiterführende Informationen

Link zur gemeinsamen Pressemitteilung von GEOMAR/MiningImpact

Link zum JPI Oceans Projekt MiningImpact

Link zur Pressemitteilung der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

Link zur KDM Strategiegruppe Marine Mineralische Ressourcen