Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

BGR Gebäude

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe ist eine technisch-wissenschaftliche Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit Sitz in Hannover.

Im Meeresbereich ist die BGR darauf ausgerichtet, das Potenzial an marinen Rohstoffen und mögliche Folgen ihrer Nutzung zu erforschen. Die marine Rohstofferkundung verfügt über ein umfangreiches Datenarchiv zu marinen geologischen und geophysikalischen Daten. Im Auftrag des BMWi führt die BGR Erkundungsarbeiten in den deutschen Lizenzgebieten im Pazifik (Manganknollen) und Indik (Massivsulfide) durch.

Internetseite der BGR

 

Kontakt

Stilleweg 2
30655 Hannover

Präsident: Prof. Dr. Ralph Watzel

Öffentlichkeitsarbeit:
Andreas Beuge
Tel: 0511/643 2679
E-Mail: ed.rgb//@egueB.saerdnA
Web: www.bgr.bund.de