16.09.2021

UN Ozeandekade Laboratories

UN Ozeandekade Laboratories

Die Labs als Motor für die Dekade

Im Nachgang zum Auftakt der UN-Dekade der Meeresforschung für Nachhaltige Entwicklung am 1. Juni fand das erste von insgesamt sieben Ocean Decade Laboratories zum Thema An Inspiring and Engaging Ocean vom 7.-8. Juli statt. 

Vom 15.-17. September, fand das zweite Laboratory A Predicted Ocean statt, das sich mit einem verbesserten Zugang zu Daten und Informationen befasste. Eine Podcast-Aufzeichnung ist verfügbar. 

Das darauf folgende Lab widmet sich dem Thema A Clean Ocean und findet vom 17.-19. November virtuell statt. Interessenten können sich über einen internationalen Aufruf für die weiteren Labs anmelden.

Die sieben Labs orientieren sich an den sieben Zielen der UN-Ozeandekade und bieten bis Mitte 2022 eine Plattform, um den Austausch unter den Aktivitäten der UN-Ozeandekade zu unterstützen. Sie werden mit Unterstützung des BMBF unter der Federführung von deutschen WissenschaftlerInnen im Rahmen von internationalen Arbeitsgruppen konzipiert und umgesetzt. 

KDM unterstützt die Dekade aktiv, insbesondere zur stärkeren globalen Vernetzung von NachwuchswissenschaftlerInnen. Das deutsche Ozeandekaden Komitee engagiert sich die Dekade in Deutschland bekannt zu machen und deren Umsetzung voranzutreiben.

Unter https://ozeandekade.de/ gibt es alle Information zu aktuellen Aktivitäten.